NEWS

Gleiche Chancen für alle
10.12.2009
 
„Gleiche Chancen für alle"

CDU-Bildungsforum Stefan Mappus verteidigt das achtjährigeGymnasium und will den Kurs der vergangenen Jahre fortsetzen.


Der designierte Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) sieht das achtjährige Gymnasium in Baden-Württemberg trotz der Kritik von Eltern und Schülern als „Erfolgsmodell" an. „So schlimm kann die Belastung nicht sein, wenn die Übergangsquote auf das Gymnasium immer noch ansteigt", sagte Mappus am Samstag in Wiesloch (Rhein-Neckar-Kreis) bei einem bildungspolitischen Forum der noch von ihm geführten CDU-Landtagsfraktion. Proteste gegen die verkürzte Gymnasialzeit nehme er zwar ernst, „besonders wenn es um zu viel Lernstoff" gehe. „Das Abitur wird es in Baden-Württemberg jedoch in Zukunft nicht ohne Anstrengung und Leistung geben."


Der CDU-Landesvorsitzende kritisierte zugleich, „Alt-68-er im Bildungsbereich" würden immer noch „ideologische Kämpfe in die Schulen zulasten der Kinder" tragen. „Wir brauchen statt Ideologie gleiche Bildungschancen für alle Kinder. Den Dreiklang sprachlos, bildungslos, arbeitslos darf es nicht geben", sagte Mappus. Deshalb würden ab sofort Kindergartenkinder verpflichtend darauf getestet, wie ihre Sprachfähigkeiten entwickelt sind. Mappus plädierte für eine gleichmäßige Verteilung von Bildungseinrichtungen für Kinder im Alter bis zu zehn Jahren, „damit auch der ländliche Raum attraktiv für Familien bleibt." Er versprach, dass auch nach seiner Wahl der „Kurs der letzten Jahre in dieser Form" in der Bildungspolitik fortgeführt werde. Einige persönliche Akzentuierungen für den Bildungsbereich wolle er aber nach seiner Wahl mitteilen.


Auf der Veranstaltung beschäftigten sich am Samstag knapp 300 Politiker, Forscher, Lehrer und Eltern mit der neuen Werkrealschule und dem achtjährigen Gymnasium. In drei weiteren Bildungsforen in Ravensburg, Freiburg und Heilbronn will die CDU bis zum kommenden Frühjahr über frühkindliche und berufliche Bildung sowie die Qualitätsentwicklung an den Schulen debattieren. lsw




« ZURÜCK
 


08.01.2015 »
Kita-Qualität
Pressemitteilung 08.01.2015  -  Ministerium für Kultus, Jugend und SportSüdwesten an ...

» MEHR
05.12.2014 »
Schule braucht Gemeinschaft
Artikel aus der Stuttgarter Zeitung, Stadtausgabe (Nr. 281), vom Freitag, 05. Dezember ...

» MEHR