NEWS

Alkoholbedingte Krankenhausaufenthalte bei Kindern u Jugendlichen
25.11.2011
 
Alkoholbedingte Krankenhausbehandlungen von Kindern und Jugendlichen gehen erstmals zurück

Bis zum Alter von 14 Jahren mussten im vergangenen Jahr mehr Mädchen als Jungen vollstationär behandelt werden

Im Jahr 2010 wurden nach Angaben des Statistischen Landesamtes 3 963 Kinder und Jugendliche bis zu einem Alter von einschließlich 19 Jahren mit Wohnsitz in Baden-Württemberg als Folge ihres übermäßigen Alkoholkonsums in den Krankenhäusern des Landes vollstationär behandelt. Im Jahr 2009 waren es sogar 4 077 Fälle. Damit ist die Zahl der Einlieferungen in eine Klinik wegen einer alkoholbedingten Erkrankung erstmals – wenn auch nur geringfügig – zurückgegangen.

Die am stärksten gefährdete Altersklasse bildeten im vergangenen Jahr die 17-Jährigen.1) In den meisten Vorjahren galt dies noch für die 16-Jährigen. Außerdem sind die Anteile der unter 15-Jährigen an den alkoholbedingten Krankenhausbehandlungen tendenziell rückläufig. Damit hat sich das kritische Alter für einen übermäßigen Alkoholkonsum im vergangenen Jahrzehnt etwas erhöht.

Fast zwei Drittel der alkoholbedingten Krankenhausbehandlungen von Kindern und Jugendlichen entfielen auf das männliche Geschlecht. Somit blieben nach Feststellung des Statistischen Landesamtes die jeweiligen Anteile der Mädchen und der Jungen im vergangenen Jahrzehnt praktisch unverändert. Auffällig ist aber, dass im vergangen Jahr mehr Mädchen als Jungen im Alter bis zu 14 Jahren stationär behandelt werden mussten.

Die aus maßlosem Alkoholkonsum im besonders kritischen Alter von 17 Jahren resultierende vollstationäre Versorgung erreicht inzwischen einen Anteil von 6 Prozent an allen Krankenhausaufenthalten von Jugendlichen gleichen Alters. Bei den männlichen Jugendlichen beträgt dieser Anteil sogar 9 Prozent.

1) Bei den Mädchen lag das besonders kritische Alter im vergangenen Jahr – wie bereits auch in einigen Vorjahren – allerdings bei 15 Jahren.

Quelle:
Statistisches Landesamt, Baden-Württemberg Stuttgart, 2011


« ZURÜCK
 


08.01.2015 »
Kita-Qualität
Pressemitteilung 08.01.2015  -  Ministerium für Kultus, Jugend und SportSüdwesten an ...

» MEHR
05.12.2014 »
Schule braucht Gemeinschaft
Artikel aus der Stuttgarter Zeitung, Stadtausgabe (Nr. 281), vom Freitag, 05. Dezember ...

» MEHR