NEWS

Bewegung hilft dicken Kindern auch langfristig
17.02.2012
 
Heidelberg. Sportwissenschaftler und Mediziner haben jetzt eine Studie vorgelegt. Von Johanna Eberhardt

Mit Programmen zur Förderung von Bewegung und einer Ernährungsberatung lassen sich Übergewicht und Dickleibigkeit bei Kindern tatsächlich langfristig bekämpfen. Dies hat eine Langzeitstudie von Sportwissenschaftlern und Medizinern der Universität Heidelberg mit 120 Kindern aus der Rhein-Neckar-Region ergeben.

Im Rahmen der Studie, deren Abschlussergebnisse die Universität jetzt vorgestellt hat, hatten die übergewichtigen Kinder zwischen den Jahren 2006 und 2010 jeweils sechs Monate lang an Projekten mit verschiedenen Programmvarianten teilgenommen. Dabei seien die Ernährungsberatung und die Bewegungsförderung sowohl getrennt wie auch gemeinsam angeboten worden. Auf diese Weise wollte man die unterschiedlichen Wirkungen untersuchen, teilte die Pressestelle der Universität mit. Bei den Angeboten habe man Wert auf Nachhaltigkeit gelegt und versucht, den Kindern Erfolgserlebnisse und Spaß am Sport zu vermitteln.

Die abschließenden motorischen Leistungstests hätten deutliche Verbesserungen bei denjenigen Kindern gezeigt, die an den Programmen zur Bewegungsförderung teilgenommen hätten. Kinder, die an der in Heidelberg seit Langem eingeführten Ballschule mitmachten, hätten ihre Spielfähigkeit deutlich erhöht. Dies sei vor allem für Grundschüler wichtig, wenn es um gemeinsame Aktivitäten auf dem Schulhof oder in der Freizeit gehe.

Die Kinder, die an Bewegungsprogrammen und Ernährungsprogrammen teilgenommen haben, hätten nicht nur weniger zugenommen. Die übergewichtigen Kinder hätten im Rahmen der Studie insgesamt auch langfristig zu mehr Sport motiviert werden können. Die anschließenden medizinischen Tests hätten ergeben, dass sich die gesundheitliche Gesamtentwicklung der jugendlichen Teilnehmer nachhaltig verbessert habe. Dies habe sich beispielsweise bei der Wandstärke ihrer Arterienwände gezeigt, die mit dem Ultraschall gemessen wurde.

Artikel aus der Stuttgarter Zeitung
Stadtausgabe (Nr. 40)
vom Freitag, den 17. Februar 2012, Seite Nr. 5



« ZURÜCK
 


08.01.2015 »
Kita-Qualität
Pressemitteilung 08.01.2015  -  Ministerium für Kultus, Jugend und SportSüdwesten an ...

» MEHR
05.12.2014 »
Schule braucht Gemeinschaft
Artikel aus der Stuttgarter Zeitung, Stadtausgabe (Nr. 281), vom Freitag, 05. Dezember ...

» MEHR